Der Standard - Radlerstadt Wien

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

"Der Standard" vom 09.07.2010 Seite: 31

Leserbrief: Radlerstadt Wien

 Betrifft: "Beispiel Kopenhagen" von Severin Corti

der Standard, 5. 7. 2010

Auch wenn Wien noch Aufholbedarf beim Radverkehr hat: Kopenhagen hechelt bei der Verkehrssicherheit hinterher. Nirgendwo in Europa, außer in Berlin, ist man sicherer unterwegs als in Wien. Bei den Verkehrstoten pro eine Million Einwohner zählt Wien zu den verkehrssichersten Städten.

Wien setzt seit Jahren konsequent auf umweltgerechten Verkehr und damit auch auf den Radverkehr. Heuer kommen rund 25 Kilometer Radfahranlagen hinzu. Zum Beispiel wird ab Herbst 2010 der neue Wienfluss-Radweg fertig.

Wien bekennt sich darüber hinaus aber auch zu einem fairen und rücksichtsvollen Miteinander im öffentlichen Raum. Mit einem Wort: Fairness ist angesagt!

DI Omar Al-Rawi

Gemeinderat in Wien (SPÖ)

0
0
0
s2sdefault