Post an den Falter: Christen bei uns "daham"

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

In der ZIB 2 am 03.09.2008 tritt ein Spitzenkandidat der „Christen" auf, der wie auch seine Anhänger im vorherigen Lokalbericht folgendes von sich gibt: Sie glauben nicht an die Trennung von Kirche und Staat, fordern die Abschaffung der Fristenlösung und Strafen für Abtreibungen. Die EU stört sie mit dem „Gender Mainstreaming"- Grundsatz, der schon wie eine religiöse Ideologie behandelt werde. Der schulische Sexualunterricht sei schuld an der Propagierung von Homosexualität, die Frauen sollten zurück an den Herd, um die „ von Gott gewollte Rollenverteilung" zu erfüllen und Homosexualität sei eine neurologische Krankheit…

0
0
0
s2sdefault