Gaza Flughafen wird zerstört-Leser Briefe im Standard 01.2002

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Gaza Flughafen wird zerstört

Eine der Miseren des Nahostkonflikts ist die Trostlosigkeit der Bevölkerung und die fehlenden Zukunftsperspektiven für die Jugend. Kein eigener Staat und eine hohe Arbeitslosigkeit bringen weder sozialen, geschweige denn anderen Frieden.
Die EU versuchte, die Situation mit manchen Projekten zu lindern. Nun wurde eines dieser finanzierten Projekte mit sehr hohem Symbolcharakter, der Flughafen in Gaza, zerstört.
Die gesamte Infrastruktur, wie auch der Hafen, werden systematisch zerbombt oder niedergewalzt. Anstatt die seit dem Osloer Vertrag illegal errichteten Siedlungen zu
räumen, werden Häuser von palästinensischen Flüchtlingsfamilien erbarmungslos dem Erdboden gleichgemacht, 50 Menschen darunter vieler Kinder wurden obdachlos. Durch eine derartige kollektive Bestrafung wird die Spirale der Gewalt niemals enden, der Hass nur immer größer und der  von allen erhoffte Friede in weite Ferne rücken.


Omar Al Rawi
Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen

0
0
0
s2sdefault