Podium Krieg und Frieden 12.03.2013

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

TALK IM BIZ Krieg und Frieden – aktuell
12.03.2013 19:00
2., Praterstraße 25
Am 12. März gedenken wir des 75-Jahrestages des "Anschlusses" von Österreich an Hitler-Deutschland. Gerade an diesem historischen Tag möchten wir die aktuelle Situation in Bezug auf Krieg und Frieden weltweit betrachten.
Im Dezember 2010 hat der Arabische Frühling seinen Anfang genommen und hat sich im Laufe der letzten Jahre über verschiedene Länder verbreitet. Im März 2011 kam es zu Protesten in der syrischen Stadt Dar’a. Die Demonstranten forderten mehr Freiheiten und den Sturz der Regierung. Durch die Bildung der "Freien Syrischen Armee" kämpfen die Zivilisten mittlerweile seit 2 Jahren gegen die syrische Regierung. Der Krieg hat bis jetzt mehr als 60.000 Menschenleben gekostet.
Seit dem Ende des Bürgerkriegs in Libyen haben Revolutionsbrigaden mehrere Teile des Landes unter ihre Kontrolle gebracht, was zu einem Machtkampf mit dem Übergangsrat geführt hat. Seit Jahren flammen Unruhen auch in Mali wieder auf. Rebellen und Islamisten besetzten das Land im April 2012. Aus diesem Grund wurden ausländische Truppen nach Mali entsendet, die die Regierung in dem Krisenstaat unterstützen.
Aktuell gibt es weltweit viele Krisenherde und Fragen, die wir beim TALK IM BIZ diskutieren wollen:
• Wie stark ist die EU involviert und welchen Einfluss hat sie?
• Wie werden sich die EU-Staaten in Bezug auf Waffenlieferungen an Gegner der syrischen Regierung einigen?
• Wird Frankreich seine Truppen aus Westafrika abziehen und die Militäraktion an die UNO übergeben?
• Welche Rolle spielt Österreich?
Begrüßung:
Gemeinderat Ernst Woller, Vorsitzender der Wiener SPÖ Bildung
Diskussion mit:
Erwin Lanc, Präsident des Internationalen Instituts für den Frieden in Wien, Ehemaliger Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten
Gemeinderat Dipl.- Ing. Omar Al-Rawi, Mitglied des Gemeinderatsausschusses für Europäische undInternationale Angelegenheiten
Gemeinderätin Mag.a Muna Duzdar
Moderation:
Adalbert Krims, ehemaliger ORF-Journalist
Zeit: Dienstag, 12. März 2013, 19 Uhr
Ort: SPÖ Wiener Bildungszentrum BIZ
2., Praterstraße 25
U1 Station Nestroyplatz

0
0
0
s2sdefault