SP-Al-Rawi: Autobiografische Berichte von SchülerInnen, die nahe gehen!

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

SP-Al-Rawi: Autobiografische Berichte von SchülerInnen, die nahe

Datum/Zeit:  20.06 09:40

OTS028 5 II 0271 DS10001                                  20.Jun 14

Kommunales/SPÖ/Wien/Klub/Literatur/Migration/Veranstaltung

SP-Al-Rawi: Autobiografische Berichte von SchülerInnen, die nahe 
gehen! 
Utl.: "WAS WIR WISSEN - Arbeit. Freunde. Elternstress." am Dienstag 
     vorgestellt =

Wien (OTS/SPW-K) - Am vergangenen Dienstag, den 17. Juni, stellte die 
Berufsschule Apollogasse gemeinsam mit Dr. Ernst Schmiederer den 
jüngsten Band der Reihe "WIR. BERICHTE AUS DEM NEUEN OE" vor. " WAS 
WIR WISSEN - Arbeit. Freunde. Elternstress., ist bereits der dritte 
Band einer Ansammlung von Berichten, die eindrucksvoll die eigenen 
Erlebnisse und Eindrücke sowie das Aufwachsen von Jugendlichen mit 
Migrationshintergrund in Wien zeigt. Es ist sehr wichtig die eigene 
Geschichte zu kennen und sie zu erzählen, aber viel wichtiger ist es 
noch zuzuhören, wenn andere ihre Geschichte erzählen. Denn das ist 
der erste Schritt um andere Schicksale nachzuvollziehen und sie auch 
zu verstehen", schildert SP-Gemeinderat Omar Al-Rawi den Inhalt der 
Buchreihe.

Die gesamte Buchreihe (Band 1: WIR IN WIEN: Heimat. Sprachen. 
Gegenwart. + Band 2: WER WIR SIND: Freude. Trauer. Liebeskummer.) 
umfasst autobiografische Berichte von Schülerinnen und Schülern der 
Berufsschulen Apollo-, Castelli- und Längenfeldgasse, die im Rahmen 
von Schreibworkshops entstanden sind, welche das Wiener Medienlabor 
"Blinklicht" seit 2011 auch an Berufsschulen anbietet. "Ein besonders 
spannendes Projekt, denn Dialog heißt; Austausch, zuhören und auf 
einander zugehen. Das gelingt mit dieser Buchreihe ganz besonders. 
Die Jugendlichen tragen mit ihrer freien Art über ihr Leben zu 
erzählen wesentlich zu einem verständnisvollen Dialog bei", stellt 
der SP-Gemeinderat fest. Im Rahmen der Veranstaltung am Dienstag 
präsentierten Schülerinnen und Schüler im Beisein zahlreicher 
Vertreter aus Politik und Wirtschaft eine Auswahl an Texten. Weitere 
Details über Projekt und Buchreihe: 
www.importundexport.at/wirberichten


Rückfragehinweis: 
  SPÖ-Klub Rathaus 
  Tom Woitsch   
  Kommunikation  
  Tel.: (01) 4000-81 923 oder 0676 8118 81 923 
  
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

0
0
0
s2sdefault