Marillenalm bleibt als Parkschutzgebiet erhalten

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Maresch/Al-Rawi: Marillenalm bleibt als Parkschutzgebiet erhalten

Utl.: Gemeinderatsausschuss beschließt Rückwidmung =

Wien (OTS) - "Die Marillenalm ist ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Anrainerinnen und Anrainer und damit eine schützenswerte Grünoase für Meidling und Hietzing. Mit dem einstimmigen Beschluss im Gemeinderatsausschuss kommen wir dem Wunsch des Bezirks sowie der Bewohnerinnen und Bewohner nach. Der Park bleibt so erhalten wie er ist. Ein besonders für Kinder wichtiger Spielplatz ist damit gesichert", zeigen sich die Gemeinderäte von SPÖ und Grünen, Omar Al-Rawi und Rüdiger Maresch erfreut.

Eine Widmung im Jahr 2010 hätte eine Bebauung auf dem Gebiet der Marillenalm ermöglicht. Bei einer Befragung haben sich damals rund 87 Prozent der AnrainerInnen gegen die Pläne der ÖVP Bildungsakademie, im Parkschutzgebiet ein Seminarhotel zu errichten, ausgesprochen. Im heutigen Gemeinderatsausschuss für Stadtentwicklung wurde das Gebiet rückgewidmet, wodurch das Parkschutzgebiet nun unverändert erhalten bleibt.

0
0
0
s2sdefault