Ein weinendes und ein lachendes Auge

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Die Zugewinne der extremen Rechten sind erschütternd und erfüllen mich 
mit Sorge. Dieses Wahlergebnis ist ein klarer Auftrag an alle aufrecht 
demokratischen Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, unsere Anstrengungen 
gegen die rassistische Demagogie zu verstärken.


Und obwohl die Sozialdemokratie in Wien es nicht geschafft hat die 
absolute Mehrheit zu verteidigen, so dürfen wir eines nicht vergessen: 
Wir sind wieder die mit Abstand stimmenstärkste Partei geworden. Dafür 
bedanke ich mich bei Euch. Viele tausende Menschen haben der SPÖ die 
Treue gehalten, viele Tausende haben unsere Partei erstmals gewählt und 
uns erstmals das Vertrauen ausgesprochen.


Zu besonderem Dank verpflichtet bin ich den Wählerinnen und Wählern 
unter euch, die mir eine Vorzugsstimme gegeben haben. Es sind nach 
vorläufigem Stand 5712 Menschen. Damit liege ich bei den Vorzugsstimmen 
auf Platz 4 nach Michael Häupl, Alexander van der Bellen und H.C. Strache. Euer Vertrauen in mich ehrt mich überaus und ist 
mir Arbeitsauftrag und Motivation zugleich. Ich werde alles versuchen, 
um diesem Votum gerecht zu werden.


Vielen herzlichen Dank.

Euer Omar Al-Rawi

0
0
0
s2sdefault