Ramadan 2010 - Wünsche

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Ramadan 2010 Wünsche
Zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan wünschen Omar Al-Rawi und Nurten Yilmaz


allen muslimischen Wienerinnen und Wiener zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan eine besinnliche und gesegnete Zeit.

Die Fastenzeit hat für Muslime eine besondere Bedeutung.

Spiritualität, Hilfsbereitschaft, Solidarität, Nächstenliebe und Spendenbereitschaft sowie intensive Andacht und die innere Einkehr stehen im Mittelpunkt dieses Fastenmonats.

In den letzten Jahren haben vereine und Moscheen diese Gelegenheit genutzt um Nachbarn und Freunde zum gemeinsamen „IFTAR / Fastenbrechen  nach Einbruch der Dunkelheit“ einzuladen.

Somit bietet der Ramadan die Gelegenheit,  das Miteinander auch über religiöse und ethnische Grenzen hinweg zu fördern und die gegenseitige Achtung zu stärken.
Dies ist ein guter Anlass, miteinander ins Gespräch zu kommen und Vorurteile abzubauen.

Wir wünschen Wiens und Österreichs Musliminnen und Muslimen ein Monat der Freude, des friedlichen Miteinanders und des gegenseitigen Respekts.“

0
0
0
s2sdefault